Ingenieur-jobs: Schnellsuche

Jobangebot

10.01.2022 | Vollzeit
Barlachstadt Güstrow
Der Bürgermeister
Markt 1
18273 Güstrow

SB Tief- und Straßenbau (m/w/d)

 Güstorw
 Hoch- und Tiefbau

Stellenbeschreibung

Bei der Barlachstadt Güstrow sind zwei Stellen als

SB Tief- und Straßenbau (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Die Barlachstadt Güstrow gehört als historische Residenzstadt zu einer der schönsten Städte Mecklenburg-Vorpommerns. Aufgrund ihrer zentralen Lage sowie der guten Verkehrsanbindung eignet sie sich nicht nur hervorragend als Wohn- und Arbeitsstandort, sondern lockt zudem auch noch mit zahlreichen touristischen Angeboten. Neben dem Museum, der Bibliothek und dem Theater hat Güstrow auch den Wildpark, ein Kino und ein Schwimmbad zu bieten. Des Weiteren ist die Stadt Güstrow durch Einrichtungen wie u.a. die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes M-V und das Regionale Berufliche Bildungszentrum des Landkreises Rostock ein beliebter Lehr- und Lernstandort. Mit ihren rund 30.000 Einwohnern ist sie ein bedeutendes Mittelzentrum im Land Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadtverwaltung präsentiert sich mit ihren rund 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als attraktiver Arbeitgeber.

Die Stellen SB Tief- und Straßenbau sind der Abteilung Bauverwaltung des Stadtentwicklungsamtes zugeordnet.

Zu den Aufgaben der ersten Stelle zählen im Wesentlichen:

  • koordinierende Bearbeitung der Objektplanung sowie der baufachlichen Betreuung des Aus- und Neubaus von Verkehrsanlagen (Planungsphasen 1 bis 9 HOAI) einschl. Bearbeitung von Fördermittelanträgen
  • Unterhaltung der Gemeindestraßen, der Geh- und Radwege, der Parkplätze, der Fahrgastwartehallen und der städtischen Straßenentwässerung
  • Anfertigen von tiefbautechnischen Prüfungen und Stellungnahmen für politische Gremien oder andere Dritte sowie Vorstellung der Planungen
  • Erstellung von Haushaltsunterlagen und Liquiditätsplanung
  • Erstellung von Vergabestatistikmeldungen
  • Bau und Unterhaltung von Ingenieurbauwerken


Zu den Aufgaben der zweiten Stelle zählen im Wesentlichen:

  • koordinierende Bearbeitung der Objektplanung sowie der baufachlichen Betreuung des Aus- und Neubaus von Verkehrsanlagen (Planungsphasen 1 bis 9 HOAI) einschl. Bearbeitung von Fördermittelanträgen
  • baufachliche Betreuung, Prüfung und Kontrolle der Straßenbeschilderung, Fahrbahnmarkierungen
  • Prüfung und Erteilung von Aufgrabegenehmigungen, Zustimmungsbescheiden und Grundstückszufahrten
  • Verkehrssicherungspflicht öffentlicher Flächen (Straßen, Wege, Plätze)
  • Anfertigen von tiefbautechnischen Prüfungen und Stellungnahmen für politische Gremien oder andere Dritte sowie Vorstellung der Planungen
  • Erstellung von Haushaltsunterlagen und Liquiditätsplanung
  • Erstellung von Vergabestatistikmeldungen



Fachliche Anforderungen an den Stelleninhaber (m/w/d)
Sie verfügen vorzugsweise über ein erfolgreich abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurswesen, Tiefbauingenieurswesen oder einen vergleichbaren Ingenieursabschluss im Bereich des Bauwesens. Alternativ verfügen Sie über einen Abschluss zum Staatlich geprüften Techniker in der Fachrichtung Bautechnik mit dem Schwerpunkt Tiefbau und können auf Erfahrungen verweisen, die Ihnen die Aufgabenerledigung wie oben beschrieben ermöglichen.

Allgemeine Anforderungen an den Stelleninhaber (m/w/d)
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Kommunikationsfähigkeit sowie ein ergebnisorientierter Arbeitsstil
  • Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein
  • sicheres, freundliches und bürgernahes Auftreten - gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft zum Führen von Dienstkraftfahrzeugen


Es handelt sich um zwei Vollzeitstellen (39,5 Wochenstunden).


Wir bieten:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein Entgelt nach TVöD- VKA E 9 a bis E 10, wobei sich die Eingruppierung nach der erworbenen Befähigung richtet
  • eine jährliche Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Weiterbildungsangebote
  • Homeoffice
  • Arbeiten zu flexiblen Arbeitszeiten
  • sowie weitere Leistungen nach TVöD



Wir freuen uns auf Bewerber (m/w/d) mit Berufserfahrung als auch Bewerber (m/w/d), die am Anfang ihres Berufslebens stehen.

Fragen zur Bewerbung richten Sie bitte an Frau Sandra Kloß, Leiterin der Abteilung Personal und Organisation, telefonisch erreichbar unter 03843 769-150 oder per Mail sandra.kloss@guestrow.de.

Fragen zum Aufgabengebiet richten Sie bitte an Frau Weber, Leiterin der Stadtentwicklungsamtes, telefonisch erreichbar unter 03843 769-430 oder per Mail jane.weber@guestrow.de.

Wir verweisen darauf, dass Sie mit Ihrer Beteiligung am Bewerbungsverfahren der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zustimmen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (einschl. Arbeitszeugnisse), welche Sie bis zum 23.02.2022 an die Barlachstadt Güstrow, Stadtamt, Abteilung Personal und Organisation bzw. vorzugsweise per E-Mail im PDF- Format an sandra.kloss@guestrow.de richten.

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsgespräche für den 03.03.2022 geplant sind.

Hinweis: Es können nur vollständige Bewerbungen berücksichtigt werden. Die Unterlagen sind ohne Bewerbungsmappe einzureichen. Eingereichte Bewerbungen werden nicht zurückgeschickt.

Bewerbungs- und Reisekosten werden nicht erstattet.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig
berücksichtigt.

Wir verweisen darauf, dass Sie mit Ihrer Beteiligung am Bewerbungsverfahren der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zustimmen als auch der einjährigen Aufbewahrungsfrist und der anschließenden Vernichtung Ihrer Unterlagen.

Nähere Informationen zu Artikel 13 der Datenschutz- Grundverordnung sind auf unserer Homepage unter der Rubrik -Stellenausschreibungen- hinterlegt.

Sollten Sie keinen Onlinezugang haben, so können Sie den Hinweis persönlich unter der in der Stellenausschreibung aufgeführten Telefonnummer abfordern.



Schuldt

Kontakt

Barlachstadt Güstrow
Frau Sandra Kloß
Markt 1
18273 Güstrow

: 03843 769-150
: sandra.kloss@guestrow.de
: www.guestrow.de