ingenieur-jobs - Schnellsuche

Elektrotechnik Ingenieur Jobs

Elektroingenieure sind Experten auf dem Gebiet elektronischer Energien. Sie entwerfen, planen und entwickeln elektronische Anlagen, Geräte und Verfahren oder überwachen deren Produktionsprozesse. Als eine der vier Grundrichtungen der Ingenieurwissenschaften bietet die Elektrotechnik vielfältige Arbeitsmöglichkeiten und Aufgabengebiete. Studierende profitieren von oftmals überdurchschnittlich gut bezahlten Einstiegsjobs. Mit entsprechender Berufserfahrung und zusätzlichem Fachwissen stehen dann nochmals deutlich mehr lukrative Elektroingenieurjobs zur Wahl.


TOPJOBS für Ingenieure

  • Supportingenieur Optische Messtechnik in China

    Technische Verantwortung für die optische Messtechnik in unserem Partnerlabor in Shanghai Kalibrierung von Lichtmesssystemen inklusive entsprechendem ...

  • Softwareentwickler (m/w) Optische Messtechnik

    Abgeschlossenes Ingenieurs- oder Naturwissenschaftsstudium wie zum Beispiel Informatik, Computational Engineering, Elektro- und Informationstechnik oder ...

  • Servicetechniker (w/m) für den weltweiten Einsatz

    In Ihrer Tätigkeit betreuen Sie nationale und internationalen Kunden, die zu den Marktführern auf dem Gebiet der Lichttechnik zählen Technische ...

  • Leiter Arbeitsvorbereitung (m/w)

    Disziplinarische und fachliche Führung der Gruppe Arbeitsvorbereitung, Arbeitsplanung und -steuerung Weiterentwicklung des Teams, der Schnittstellen ...

  • Production Engineer (m/w)

    Betreuung von Produktionseinführungen neuer Spektrometer und Kamerasysteme Unterstützung beim Prototypenbau Definition von Betriebsmitteln und ...

  • Gruppenleiter Produktion Optische Messtechnik (m/w)

    disziplinarische und fachliche Führung der Gruppe Laborgeräte innerhalb der Produktion Sicherstellung der Produktionsziele hinsichtlich Qualität und ...

Grundlage für eine Karriere als Elektrotechniker bzw. Elektroingenieur ist natürlich das akademische Studium. Dieses kann je nach Schwerpunkt und Studienwunsch zum Beispiel an Fachhochschulen, Technischen- oder Volluniversitäten absolviert werden. Zu einem jeden ingenieurwissenschaftlichen Studium gehören zunächst Grundlagenfächer wie Mathematik, Physik, Chemie und Informatik. Hierauf aufbauend folgen dann die fachspezifischen Inhalte von Schaltungstechnik bis Konstruktionslehre.

Anzeigen
25.05.2018 Siemens AG Würzburg Feste Anstellung
Siemens Vertriebsingenieur für Gebäudeautomations-, Gebäudesicherheits- & Energieeffizienzprojekte ...
25.05.2018 Hanseatisches Personalkontor Lippstadt Feste Anstellung
Konstrukteur (m/w) für mittelständisches Technologieunternehmen | Personalberatung HAPEKO Deutschlands ...
25.05.2018 Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG München Feste Anstellung
Rohde & Schwarz is home to in-depth engineering know-how and highly innovative and committed employees. We're recognized as a world market leader in ...
25.05.2018 Bertrandt AG Köln, Essen Feste Anstellung
? Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und ...
25.05.2018 ROHDE & SCHWARZ Messgerätebau GmbH Memmingen Feste Anstellung
Rohde & Schwarz zählt dank seines umfassenden Know-hows sowie der Innovationskraft und des außerordentlichen Engagements seiner Mitarbeiter/innen zu ...

Alle Jobangebote anzeigen

Und schließlich können sich angehende Elektroingenieure auch auf einen oder mehrere Fachbereiche spezialisieren - wie zum Beispiel Automatisierungs- oder Nachrichtentechnik, Elektrik oder Energietechnik. Innerhalb dieser Bereiche gibt es wiederum zahlreiche verschiedene Spezialisierungsmöglichkeiten. Studieninteressenten mit schon konkretem Fächer- oder Berufswunsch sollten sich daher am besten mehrere Hochschulen anschauen, um so die optimale Ausbildung für ihren späteren Traumberuf zu erhalten.

Übrigens: Nicht wenige Arbeitgeber schreiben ihre Ingenieurjobs noch immer für Diplom-Absolventen aus. Der Master-Abschluss gilt den meisten aber als gleichwertig. Auch für Bachelor-Absolventen stehen heute bereits passende Stellenangebote zur Wahl.